Dein Traumjob Property & Construction

Sowohl das Bauen als auch unsere Lebensweise ändert sich gerade enorm. So wird Bauen und Wohnen zunehmend ökologischer, Smart Home nimmt eine wachsende Rolle ein und es eröffnen sich neue Formen der Gebäudenutzung von Co-Living bis hin zu Co-Working.

 

Dabei muss sich auch die Bau- und Immobilienbranche auf eine zunehmend älter werdende Gesellschaft und deren Bedürfnisse einstellen. Daraus ergeben sich attraktive Jobmöglichkeiten und Perspektiven in dieser Branche. Wir zeigen dir jetzt verschiedene Berufe, Bildungswege und Perspektiven der Bau- und Immobilienbranche.

 

Falls du auf der Suche nach einem Job in der Branche bist, haben wir hier deinen Traumjob für dich.

3 Dinge, die du noch nicht über deinen Job in der Property & Construction Branche wusstest

Die Property & Construction Branche eröffnet dir vielfältige Entwicklungs- und Zukunftsperspektiven.

Denn die Branche bietet dir zum einen eine umfassende Bandbreite an Berufen. Zum anderen kannst du nicht nur als Architekt*in (m/w/d) oder mit einem anderen branchenbezogenen Studium in der Branche arbeiten, sondern beispielsweise auch Ingenieur*innen oder Jurist*innen.

Ferner hast du in der Bau- und Immobilienbranche einen Job mit Bedeutung. Denn viele träumen von den eigenen vier Wänden und du trägst dazu bei, diesen Traum zu verwirklichen. So gestaltest du das Wohnen von morgen. Noch dazu wird Wohnraum immer benötigt und du hast somit einen sicheren Arbeitsplatz.

 

Berufe in der Property & Construction Branche sind stark technisch geprägt.

Viele denken bei Jobs in der Property & Construction Branche nur an die Berufsbilder Immobilienmakler*in (m/w/d) oder Architekt*in (m/w/d). Wie du dir vielleicht schon denken kannst, gibt es da aber noch so viele mehr. 5 davon möchten wir dir jetzt noch etwas genauer vorstellen.

  • Energieberater*in (m/w/d): Energieberater*innen (m/w/d) tragen dazu bei, die Gebäude möglichst energieeffizient zu gestalten. Diese helfen meist als externe Berater bei Sanierungsarbeiten und beim Bau, um die Energiekosten so gering wie möglich zu halten.
  • Projektentwickler*in (m/w/d): Hier entwickelst du effizierte Nutzungskonzepte für Immobilien und bist vom Grundstücksverkauf über die Vermarktung bis hin zur Bauleitplanung in das Projekt eingebunden.
  • Projektmanager*in (m/w/d) / Bauleiter*in (m/w/d): Sie steuern, koordinieren und kontrollieren. Denn Projektmanager*innen (m/w/d) und Bauleiter*innen (m/w/d) haben auf der Baustelle alles im Blick und sind für die Qualitätskontrollen verantwortlich.
  • Fachplaner*in für Elektro / Heizung / Lüftung /Sanitär (m/w/d): Als Fachplaner*in (m/w/d) begleitest du Immobilienprojekte in der technischen Gebäudeausrüstung und optimierst Projekte nach dem jeweiligen Fachgebiet.
  • Bau- / technische Zeichner*in (m/w/d): Hier setzt du die Ideen in konkrete Pläne und Modelle um und sicherst so eine qualitative Planung von Immobilienprojekten.

 

Für deinen Job in der Property & Construction Branche brauchst du nicht zwingend ein Studium.

Hier warten sowohl kaufmännische als auch handwerkliche Berufe auf dich, in denen du mit einer abgeschlossenen Ausbildung arbeiten kannst. So kannst du dich beispielsweise zwischen einer Ausbildung als Immobilienkaufmann/-frau (m/w/d), Bauzeichner*in (m/w/d), Anlagenmechaniker*in (m/w/d), alternativ auch in der Fachrichtung Sanitär, Heizung oder Klimatechnik oder Mechatroniker*in (m/w/d) entscheiden.

Dennoch findest du in der Bau- und Immobilienbranche auch eine Reihe an Studiengängen, die dir gute Zukunftsaussichten ermöglichen. So eröffnen sich dir beispielsweise die Studiengänge Immobilienwirtschaft, Baumanagement, Baubetriebslehre, Immobilien- und Facility-Management oder Real Estate. Diese Studiengänge werden dir häufig auch als duales Studium angeboten. Zusätzlich kannst du in einigen Studiengängen auch den Master machen.

Falls du schon eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium in der Tasche hast und nach einem Job suchst, haben wir genau den Richtigen für dich.

Die beliebtesten Berufe in der Property & Construction Branche

Jobs

News, Trends & Tipps